Glasperlenstrahlen

Glasperlenstrahlen bietet sich als ideale Oberflächenveredelung für Metalle wie Edelstahl und Aluminium an. Sie erzeugen eine Verdichtung der Oberfläche. Das Veredelungsstrahlen wird auch verwendet,um die raue Oberfläche, die durch das Korundstrahlen erzeugt wird, wieder zu verdichten und weitestgehend zu glätten. Je feiner die Glasperlen, desto glatter wird die Oberfläche und tritt mit fast polierender Wirkung ein.

 

Außerdem wird die Oberfläche von allen ahhaftenden Fremdkörpern gereinigt, während die Masse unverändert bleibt. Die Oberfläche wird verfestigt und die Lebensdauer des Werkstücks erheblich verlängert.

 

Da das Material beim Glasperlenstrahlen weniger stark aufgeraut wird, ist es besonders geeignet für die Reinigung und Veredelung. Die mit Glasperlen gestrahten Werkstücke erhalten eine dauerhaft seidenmatte Oberfläche, welche nicht spiegelt oder blendet.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© INDU-TEC